Videos zum Thema “Blockchain”

Das Buch ist noch gar nicht erschienen, da habe ich schon mal einige Themen per Video abgedeckt. Dies ist nur ein Teil des Buches, aber die Videos helfen sicherlich, einen Zugang zum Thema “B2B-Blockchain” zu finden. Und wer weiss? Vielleicht helfen sie, einen Blockchain Business Case zu finden. Oder nachzuweisen, warum er eher doch keiner ist…

Mein Buch behandelt eine Vielzahl von technischen und praktischen Themen im Bereich „Blockchain“ ab. Zu einigen davon haben wir bei PONTON Videos aufgenommen, die an dieser Stelle redaktionell ein wenig aufbereitet sind. Einen Gesamtüberblick gibt auch mein Vortrag von der Unchain-Konferenz Ende Mai 2018:

Der erste Schritt ist sicherlich, sich darüber im Klaren zu werden, wann der Einsatz der Blockchain-Technologie überhaupt Sinn macht, was also ist der „Business Case“ beim Einsatz der Technologie?

Da wird es eher mit Themen der B2B-Integration zu tun haben und weniger mit Fragen der Kryptofinanzierung, ist die Blockchain aus der Perspektive zu beleuchten, wie sie übergreifende Prozesse zwischen unternehmen unterstützt und wo die Unterschiede liegen im Vergleich zu anderen Verfahren:

 

Eine Reihe von Missverständnissen findet sich auch heute noch regelmäßig bei Thema Blockchain: Warum ist der Energieverbrauch so hoch? Wie kommt der Wert von Bitcoins zustande? Ist die Blockchain sicherer oder weniger sicher als herkömmliche Technologie? Weitere Missverständnisse finden sich in der Leseprobe.

 

Unser Schwerpunkt liegt beim dezentralen Handel von Energie. Dieser kann im Bereich des Großhandels, des Flexibilitätshandels oder des lokalen Handels in der Nachbarschaft auftreten. In allen Bereichen führen wir Projekten mit Kunden aus der Industrie durch. Einen Überblick gibt dazu das folgende Video:

Das Enerchain-Projekt mit seiner Vielzahl an Teilnehmer aus ganz Europa gilt weltweit als eines der am weitesten fortgeschrittenen Projekte des industriellen Einsatzes der Blockchain:

Gridchain ist ein Projekt mit Netzbetreibern, die energiewirtschaftliche Prozesse wie den Abruf von Regelenergie und das Engpassmanagement in Verteilnetzen mit der Blockchain auf eine neue Basis stellen.

 

Gemeinsamer Hintergrund aller energiewirtschaftlicher Projekte ist die Energiewende, die nicht nur zu einem radikalen Zubau durch Erzeugungsanlagen für erneuerbare Energie führte, sondern auch zu Engpasssituationen und Ineffizienzen bei der Verteilung und Übertragung von Strom. Dieses Video erklärt, was dies für die Netze bedeutet, und warum mehr Markt in den Netzen die Lösung sein wird.